DE | FR

MANUEL AIRES MATEUS

Veranstaltung Vortrag
Datum 12.03.2018
Ort Farelhaus, Oberer Quai 12, 2502 Biel
Organisation Architekturforum Biel
Download af18_leporello_mail_6.pdf (PDF 2 MB)

Manuel Aires Mateus schloss 1986 sein Studium an der FA/UTL in Lissabon ab. Nach einer Zusammenarbeit mit dem Architekten Gonçalo Byrne von 1983 bis 1988 widmete er sich mit seinem Bruder Francisco seinen eigenen Projekten. Die architektonische Produktion der beiden Brüder ist Teil einer Beziehung zwischen Räumlichkeit und architektonischer Form. Ein rigoroses Wechselspiel von Interaktionen und Gegensätzen, ein zeitloses Ergebnis, welches die gebaute Umwelt in deren Umgebung integriert. Mehrmals ausgezeichnet sind sie an mehreren nationalen und internationalen Universitäten eingeladen, darunter die Harvard Graduate School of Design und die Accademia di Architettura di Mendrisio. Das in Lissabon ansässige Büro profitiert von Partnerschaften auf regionaler und internationaler Ebene.

www.airesmateus.com

Vortragssprache: Französisch

zurück zur Übersicht